25 Prozent der Deutschen leiden an Fettleibigkeit. Das liegt auch an den Essgewohnheiten.
25 Prozent der Deutschen leiden an Fettleibigkeit. Das liegt auch an den Essgewohnheiten. © picture alliance/dpa
Ernährungstipps

Die gesündesten Länder Europas: Deutschland landet auf dem letzten Platz

Laut einer Studie sind die Lebensgewohnheiten der Deutschen nicht die besten. Eine gesündere Ernährung könnte uns jedoch im Ranking nach vorne katapultieren – Ernährungsexperten geben Tipps.

Eine Studie des US-amerikanischen Sportartikelherstellers Reebok untersucht die Lebensgewohnheiten der Menschen in 25 europäischen Ländern. Dabei unterscheiden die Macher der Studie zwischen den 15 Ländern mit den besten und den zehn Ländern mit den schlechtesten Lebensgewohnheiten.

Finnland ist das gesündeste Land

Eine perfekte Ernährung ist eine ausgewogene Ernährung

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.