Andrea Ahlers im Obergeschoss ihres Hauses, das jetzt wieder abgerissen werden muss.
Andrea Ahlers im Obergeschoss ihres Hauses, das jetzt wieder abgerissen werden muss. © Heiko Mühlbauer
Fall Ahlers

Familie Ahlers: Hier wird eine neue Wohnung wieder abgerissen

Am Ende des Rechtsstreits mit dem Nachbarn um eine Baugenehmigung gibt es keine Gewinner: Familie Ahlers muss das Obergeschoss ihres Hauses abreißen – um es dann wieder neu aufbauen zu dürfen.

Vor dem Haus steht ein Container mit Bauschutt, bis zum Rand voll mit den Bruchstücken von Rigipsplatten. Schon von draußen hört man den Hammerschlag. Und wenn man die Treppe zum Obergeschoss hochgeht, steht man plötzlich in einem Abbruchhaus. Und das, obwohl es sich um ein neu ausgebautes Dachgeschoss handelt.

Nach drei Jahren Rechtssicherheit

Sofort mit dem Abriss begonnen

Übrig bleiben im Obergeschoss 60 Quadratmeter

Richter fand passenden Passus im Baurecht

Marie sucht schon Einhorn-Tapeten aus

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.