20 Jahre Fensterbahnhof: „Freunde haben uns für verrückt gehalten“

Freier Mitarbeiter
Am 2. Mai 2002 eröffneten Michael Pfingsten (l.) und Rolf Hohmann den Fensterbahnhof-Westhofen. Zu ihrem 20-jährigen Bestehen blicken sie auf ihre Firmengeschichte zurück.
Am 2. Mai 2002 eröffneten Michael Pfingsten (l.) und Rolf Hohmann den Fensterbahnhof-Westhofen. Zu ihrem 20-jährigen Bestehen blicken sie auf ihre Firmengeschichte zurück. © Michael Pfingsten
Lesezeit