Feuerwehr löschte brennende Fritteuse

Einsatz am Samstag

Eine brennende Fritteuse sorgte am Samstagabend in Westhofen für viel Wirbel. Die Feuerwehr rückte aus und musste das Gerät löschen.

WESTHOFEN

von Von Reinhard Schmitz

, 11.12.2011, 14:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit einer Löschdecke erstickten die Einsatzkräfte der Hauptamtlichen Wache und der Löschgruppe Westhofen dort die Flammen. Die Frikadellenwürstchen, die in dem Fett gebrutzelt werden sollten, waren allerdings nicht mehr zu retten. 

Lesen Sie jetzt