Wer schlanker und fitter werden möchte, richtet sich häufig nach Tipps und Empfehlungen – aber ist Joggen wirklich der beste Sport zum Abnehmen und war das Training tatsächlich nur bei anschließendem Muskelkater effektiv?
Wer schlanker und fitter werden möchte, richtet sich häufig nach Tipps und Empfehlungen – aber ist Joggen wirklich der beste Sport zum Abnehmen und war das Training tatsächlich nur bei anschließendem Muskelkater effektiv? © picture alliance/dpa
Fitness-Mythen

Fitness-Mythen im Check: Joggen ist der beste Sport zum Abnehmen – oder?

Rund um das Thema Fitness ranken sich zahlreiche Mythen und schlaue Merksprüche. Wir machen den Fakten-Check – und verraten, wo wirklich etwas Wahres dran ist.

Unzählige Tipps und Tricks zum Thema Fitness sind im Internet zu finden. Doch nicht alle sind tatsächlich hilfreich – oder überhaupt wahr. Wir haben uns sieben Fitness-Mythen herausgepickt und machen den Fakten-Check: Wo ist etwas Wahres dran – und welche kann man getrost vergessen?

1. Nach dem Training muss schnell ein Eiweiß-Shake her

2. Wer mit schwerem Gewicht trainiert, bekommt große Muskeln

3. Die Fettverbrennung beginnt erst nach 30 Minuten

4. Für einen Sixpack muss man möglichst viele Crunches machen

5. Untrainierte schwitzen mehr

6. Nur bei Muskelkater war das Training Effektiv

7. Joggen ist der beste Sport zum Abnehmen

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.