„Folterhaus“-Prozess startet unter schwierigen Vorzeichen – Opfer via Skype vernommen

Gerichtsreporter
Zwei der drei Angeklagten mit ihren Verteidigern im Hagener Landgericht. © Jörn Hartwich
Lesezeit