Ford Focus des DRK knackt die 500.000

Kilometerkönig

Eine ganz besonders verantwortungsvolle Aufgabe hat der Ford Focus des DRK in Schwerte: Das Fahrzeug transportiert hauptsächlich Blutkonserven und Organe. In nur fünf Jahren hat er bereits 506.734 Kilometer gelaufen. Ein echter Kilometerkönig.

SCHWERTE

von Von Iris Woitschell

, 12.08.2010, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fünf Jahre nach der Erstzulassung hat der Ford Focus des DRK bereits 506.734 Kilometer gelaufen.

Fünf Jahre nach der Erstzulassung hat der Ford Focus des DRK bereits 506.734 Kilometer gelaufen.

Während der Schwitzehitze Anfang Juli sei in dem Ford die Klimaanlage ausgefallen, ansonsten sei er aber „nicht zickig“. Das liegt auch daran, dass der Ford regelmäßig seine Inspektion bekommt und das Checkheft top gepflegt ist. Einen Wagen, der so viel gelaufen hatte, gab es aber noch nie beim DRK in Schwerte. Vor zehn Jahren gab es einen VW, der die 400.000 geknackt hatte, der Ford Focus stellt jedoch den absoluten Rekord auf. 

Lesen Sie jetzt