Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fridays for Future: Keine Demo in Schwerte - Schüler fahren gemeinsam nach Dortmund

Demonstration am 24. Mai

Keine eigene Demo in Schwerte, aber eine gemeinsame Anreise zur Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund - das planen die Gymnasiasten und Gesamtschüler. Wobei: Viele können nicht mit.

Schwerte

, 22.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Fridays for Future: Keine Demo in Schwerte - Schüler fahren gemeinsam nach Dortmund

So sah es im Februar aus. Da fand eine große Klima-Demo vor dem Rathaus in Schwerte statt. © Foto: Manuela Schwerte

Im Februar gab es eine Demo mit rund 400 Teilnehmern vor dem Schwerter Rathaus. Im März zogen noch einmal viele Schüler lautstark durch die Stadt - unter anderem über den Marktplatz.

Jetzt - wenige Tage vor der Europawahl 2019 - will die Fridays-for-Future-Bewegung noch einmal groß auffahren. Ein globaler Klimastreik soll es werden. In Schwerte wird allerdings nichts stattfinden.

Elftklässler schreiben Klausuren - Viele aus dem Orga-Team betroffen

Das hat einen ganz einfachen Grund, wie eine der Organisatorinnen auf Nachfrage erklärt: Klausuren. Betroffen seien unter anderem die Elftklässler (offiziell heute: Stufe Q1) am Friedrich-Bährens-Gymnasium und an der Gesamtschule am Gänsewinkel - also auch viele aus dem Orga-Team.

Deshalb könne es leider keine eigene Demo in Schwerte geben. Stattdessen habe man allerdings eine gemeinsame Anreise nach Dortmund organisiert, wo die Demo um 12 Uhr auf dem Friedensplatz beginnt.

Schüler treffen sich an Gesamtschule, FBG und RTG

„Bringt Plakate und gute Stimmung mit“, heißt es im Aufruf, der an die Schüler rausgegangen sei: „Wir freuen uns auf eine fette und friedliche Demo. Lasst uns ein Zeichen für den globalen Klimaschutz setzen.“

Treffpunkte sind demnach alle Schwerter Schulen mit Oberstufen: 10.25 Uhr Gesamtschule Gänsewinkel, 10.30 Uhr Friedrich-Bährens-Gymnasium, 10.40 Ruhrtal-Gymnasium.

Lesen Sie jetzt