Meinung

Für wen wird das Westhofener Kreuz eigentlich ausgebaut?

Das Westhofener Kreuz wird ausgebaut. Dagegen formiert sich Widerstand von Nachbarn. Ob so ein Ausbau angesichts der aktuellen Lage noch zeitgemäß sei, fragt sich unser Autor.

„Wenn Sie vom Hauptbahnhof in München…“ Stoibers legendäre Transrapidrede ist im Internet heute noch ein Hit. Der Transrapid ist allerdings längst Geschichte. Aber es zeigt das ganze Dilemma der Deutschen Verkehrspolitik. In Sachen Schienenverkehr passiert wenig. Die Millionen, die man durchaus für Infrastruktur ausgibt, landen am Ende meistens im Straßenbau oder der Ausbesserung.

Ohne weniger Autos gibt es keine staufreie Fahrt

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.