Keine Kreide, keine Schiefertafel: Lehrerin Sabine Hofmann unterrichtet die Tablet-Klasse 5b in der Gesamtschule Gänsewinkel.
Lehrerin Sabine Hofmann unterrichtet die Tablet-Klasse 5b in der Gesamtschule Gänsewinkel. © Reinhard Schmitz
Schulen in Schwerte

Gesamtschüler lernen am iPad – Eltern können Geräte in Raten zahlen

An Corona-Krise und Unterricht zu Hause dachte noch niemand, als die Gesamtschule Gänsewinkel 2017/18 ihr Konzept für Laptop-Klassen aufstellte. Doch jetzt sind die Schüler ausgestattet.

Mit dem Harms-Atlas „Deutschland und die Welt“ oder „Dierkes Weltatlas“ haben sich Generationen von Schülern abgeschleppt. Zwei fünfte Klassen der Gesamtschule am Gänsewinkel brauchen die kiloschweren Wälzer nicht mehr in ihre Tornister zu packen.

Nur Ergänzung, nicht Ersatz für Buch und Stift

Eltern bezahlen die Laptops mit monatlichen Raten

Zur Belohnung gibt es Münzen, um Spiele zu spielen

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.