Golffahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Westhofener Kreuz

Fünf Verletzte und Sachschaden von über 20.000 Euro: Die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf der A1 ereignete. Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen VW Golfs.

SCHWERTE

26.08.2013, 16:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Golffahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Die drei Pkw mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren. Alle vier Insassen des VW Golf erlitten leichte Verletzungen, der Hattinger wurde ebenfalls leicht verletzt. Der flüchtige schwarze VW Golf wird als auffällig tiefer und breiter gelegt beschrieben und hatte eine Doppelrohrauspuffanlage.Die Autobahn musste für die Zeit der Unfallaufnahme bis 13.35 Uhr gesperrt werden.   Hinweise zu dem flüchtigen VW Golf erbittet die Autobahnpolizeiwache Hagen unter der Telefonnummer (02312) 1 32 46 21.

Lesen Sie jetzt