Heimatverein bietet besondere Weihnachtsartikel an

"Bürger für Bürger"

Im Schatten von St. Viktor kuschelt sich der Weihnachtsmarkt in den Schnee: Eine stimmungsvolle Adventsleuchte mit diesem Motiv ist beim Weihnachtsmarkt "Bürger für Bürger" exklusiv am Stand des Heimatvereins zu haben. Doch das ist noch nicht alles.

SCHWERTE

von Von Reinhard Schmitz

, 14.11.2011, 15:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Neben der Marktkirche sind das Ruhrtalmuseum, der Wuckenhof und sogar Nachtwächter Uwe Fuhrmann zu entdecken. Anlass für die Neuentwicklung, die für acht Euro zu haben ist, ist das 30-jährige Bestehen des Weihnachtsmarktes am ersten Advents-Wochenende.

Angeboten wird am Stand des Heimatvereins dann außerdem eine Neuauflage des im Vorjahr allzu schnell vergriffenen Plastiskop-Fernsehers mit 16 Schwerter Motiven (sechs Euro) und für Kinder ein kleines Tannenbäumchen (drei Euro), das sich im Wasserbad in ein Mini-Handtuch verwandelt.

Lesen Sie jetzt