Ein Mountainbiker in Aktion (Symbolbild). Am Sonntag hat es auf der Mountainbikestrecke am Ebberg einen Verletzten gegeben.
Ein Mountainbiker in Aktion (Symbolbild). Am Sonntag hat es auf der Mountainbikestrecke am Ebberg einen Verletzten gegeben. © Bodemer (A)
Mountainbike-Unfall

Hubschrauber im Einsatz: Mountainbiker stürzt am Ebberg

Ein Notruf eines verunglückten Mountainbikers hat am Sonntag (26.9.) Feuerwehr, Polizei und einen Rettungshubschrauber auf den Plan gerufen. Der Mann konnte sich nicht mehr weiterbewegen.

Ein Mountainbike-Fahrer ist am Sonntag (26.9.) auf der Mountainbike-Strecke am Ebberg gestürzt und hat sich verletzt. Um 13.44 Uhr war der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen, wie der diensthabende Wachabteilungsleiter Christoph Elosge auf Anfrage erklärte.

Verletzter musste erst einmal gefunden werden

Über die Autorin
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite
Martina Niehaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.