ICE "Schwerte" wird am Samstag getauft

Bahnhof

Bis zu 300 km/h schnell und demnächst auf deutschen Schienen unterwegs: Bürgermeister Heinrich Böckelühr und der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für NRW, Reiner Latsch, taufen am kommenden Samstag um 17 Uhr im Schwerter Bahnhof einen ICE auf den Namen der Stadt Schwerte.

SCHWERTE

15.09.2011, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Schwerte wird am Samstag ein ICE auf den Namen der Ruhrstadt getauft.

In Schwerte wird am Samstag ein ICE auf den Namen der Ruhrstadt getauft.

Lesen Sie jetzt