Impressionen aus Jörg Rosts Parksymphonie

Audio-Slideshow

SCHWERTE Eine farbige Symphonie komponierte Jörg Rost am Donnerstagabend im Wäldchen hinter der Rohrmeisterei. Ab 20 Uhr verschmolzen Lichter, Akkordeon, Cello, Gesang und Vibraphon zu einer "Parksymphonie".

von Von Oskar Neubauer und Katharina Pfeifle

, 18.09.2009, 13:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt