12.000 Quadratmeter groß soll der Klimagarten in Schwerte-Wandhofen werden. © Antonino Pitasi/ Stadt Schwerte
Internationale Gartenausstellung

In Wandhofen soll eine 12.000 Quadratmeter große nachhaltige Parkanlage entstehen

Die Stadt Schwerte will mit einem 12.000 Quadratmeter großen Klimagarten in Wandhofen an der Internationale Gartenausstellung 2027 teilnehmen.

2027 kommt die Internationale Gartenausstellung in die Metropole Ruhr. Die Stadt Schwerte möchte dabei auf der Projektebene „Unsere Gärten“ mit einem Klimagarten in Schwerte-Wandhofen an den Start gehen. Von drei Hürden, die für eine Teilnahme an der Ausstellung nötig sind, ist die erste nun gemeistert.

Eine nachhaltige Parkanlage

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Student für Sozialwissenschaft und Philosophie – gebürtiger Schwerter und Wahl-Dortmunder. Immer interessiert an Menschen aus dem Ruhrgebiet und ihren Geschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.