Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch fünf Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet.
Das Kreis-Gesundheitsamt hat am Mittwoch fünf Corona-Neuinfektionen für Schwerte gemeldet. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Inzidenz für Schwerte liegt unter 70 – doch die Zahl der aktuell Infizierten steigt

Seit dem 4. März sinkt die Inzidenz für Schwerte wieder kontinuierlich. Inzwischen liegt sie sogar unter 70. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt dennoch.

Die Kreis Unna-Homepage hatte am Mittwoch (10.3.) technische Schwierigkeiten. Trotz aller Befürchtungen tauchten am späten Nachmittag schließlich doch noch die aktuellen Corona-Zahlen in den Tabellen auf. Sie zeigten beispielsweise, dass am Mittwoch kein weiterer Mutations-Fall in Schwerte gemeldet wurde.

Zahl der aktiven Fälle steigt

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.