Isolation an Ostern: Crackpotcoffee liefert Osterkörbe an die Liebsten

rnCoronavirus

Die Feiertage werden nur die wenigsten mit ihren Familien verbringen. Crackpotcoffee und das Gartencenter Pötschke haben Osterkörbe gestaltet und liefern sie an Ostern in Schwerte aus.

Ergste

, 05.04.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Eine Pandemie kennt keine Feiertage“, hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Tagen noch gesagt. Bis mindestens zum Ende der Osterferien, dem 19. April, sollen die bestehenden scharfen Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Krise noch gelten. Also auch bis nach Ostern.

Was im Umkehrschluss heißt: Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder lange Spaziergänge mit der Familie fallen aus. Viele wird man nicht persönlich sehen können.

Anderen Menschen zu Ostern eine Freude machen

Deswegen will ein Schwerter jetzt ein Stück Ostern zu den Liebsten nach Hause liefern. „Wir haben eine Osteraktion ins Leben gerufen, um uns selbst oder den Menschen, die uns wichtig sind, eine Freude zu machen“, sagt Nils Pröpper. Von ihm stammt der Schwerter Kaffee „crackpotcoffee“, den er selbst in seiner kleinen Rösterei in Ergste fertigt.

Jetzt lesen

„Wir werden persönlich am Ostersonntag einen dekorativen Osterkorb ausliefern“, erklärt er seine spontane Idee. „Diesen haben wir liebevoll mit dem Team des Gartencenters Pötschke gestaltet. Der ist nicht nur schön anzuschauen, sondern mit einer frischen Osterblume schmeckt unser Kaffee gleich doppelt so gut. Und nicht nur der ist mit drin, auch noch eine selbst gebackene Osterkreation von Bäcker Becker.“

Crackpotcoffee liefert am Ostersonntag im Schwerter Stadtgebiet aus

Und das funktioniert so: Der Osterkorb kann bis Gründonnerstag (9. April) um 18 Uhr online bestellt werden unter crackpotcoffee.de/produkt/osterkorb.

So sieht das Osterkörbchen aus, das das Team von crackpotcoffee zusammen mit dem Gartencenter Pötschke gestaltet hat.

So sieht das Osterkörbchen aus, das das Team von crackpotcoffee zusammen mit dem Gartencenter Pötschke gestaltet hat. © Pröpper

Die bestellten Körbe werden dann am Ostersonntag von 10 Uhr bis zur letzten Übergabe ausgeliefert – und zwar ausschließlich in Schwerte, betont Pröpper. „Bitte informiert gegebenenfalls die Beschenkten, dass wir kommen“, rät der crackpotcoffee-Chef. Der Korb wird dann kontaktlos ausgeliefert.

Osterkorb-Lieferservice eignet sich vor allem für Großeltern und Ältere

Mit der Idee wolle man in dieser einsamen Zeit vor allem den Älteren etwas Gutes tun. „Unsere beiden Kinder fänden es auch schöner, die Großeltern an Ostern zu besuchen, was aber leider nicht geht“, so der Ergster. Und vor die Tür sollte die ältere Generation eben auch so wenig wie möglich gehen.

Wie sollen sie also zu Ostern an Schokolade, Gebäck oder frische Blumen kommen? „All das haben wir vereint und liefern. Und das nicht nur zu unseren Großeltern, sondern gerne auch an weitere, die sich eine Freude machen wollen“, sagt Pröpper. „Das ist also unser Beitrag von Schwertern für Schwerter - Gemeinsam schaffen wir das.“

Lesen Sie jetzt