Der Kreis Borken liegt weiter bei der Wocheninzidenz über dem Wert von 50. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Kreis meldet für Schwerte die niedrigsten Corona-Zahlen seit Oktober 2020

Dass der Inzidenz-Wert für Schwerte unter 70 lag, ist mehr als 100 Tage her. Doch nun nähert sich die Inzidenz wieder der gewünschten 50er-Marke an. Auch andere Werte sinken.

Es war der 25. Oktober 2020, als die 7-Tages-Inzidenz für Schwerte zuletzt bei 67,11 lag – wenige Tage vor Beginn des „Lockdowns light“ (2.11.). Seitdem sind mehr als 100 Tage vergangen, in denen die Inzidenz zwischenzeitlich auf bis zu 192,66 anstieg.

Zahl der aktuell Infizierten sinkt

Inzidenz sinkt auch kreisweit

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.