Bildergalerie

Lebensmittelausgabe bei der Tafel

Viel konnten die Mitarbeiter der Schwerter Tafel am Freitag nicht verteilen. Die letzten verpackten Lebensmittel mussten rationiert werden, damit möglichst alle Bedürftigen ein wenig mitnehmen konnten.
06.11.2009
/
Die letzten verpackten Lebensmittel aus dem Küchen-Lager hatte den die Mitarbeiter der Schwerter Tafel für die Ausgabe zusammengesucht. Sie mussten rationiert werden, damit möglichst alle Bedürftigen ein wenig mitnehmen konnten.© Foto: Reinhard Schmitz
Die letzten verpackten Lebensmittel aus dem Küchen-Lager hatte den die Mitarbeiter der Schwerter Tafel für die Ausgabe zusammengesucht. Sie mussten rationiert werden, damit möglichst alle Bedürftigen ein wenig mitnehmen konnten.© Foto: Reinhard Schmitz
An den Packtischen in der Jägerstraße wurden Obst und Gemüse aus den Einkaufskörben in die Einkaufstaschen umgeladen.© Foto: Reinhard Schmitz
Im Gegensatz zu verpackten Lebensmitteln konnten Obst und Gemüse in ausreichenden Mengen ausgegeben werden.© Foto: Reinhard Schmitz
"Noch ein paar Weintrauben?" Freundlich bedienten die Tafel-Mitarbeiter (v.l.) Thomas Sowade, Jan-Henrick Müller und Ali Goppojv ihre Kunden.© Foto: Reinhard Schmitz
Im Gegensatz zu verpackten Lebensmitteln konnten Obst und Gemüse in ausreichenden Mengen ausgegeben werden.© Foto: Reinhard Schmitz
An den Packtischen in der Jägerstraße wurden Obst und Gemüse aus den Einkaufskörben in die Einkaufstaschen umgeladen.© Foto: Reinhard Schmitz
Die letzten verpackten Lebensmittel aus dem Küchen-Lager hatte den die Mitarbeiter der Schwerter Tafel für die Ausgabe zusammengesucht. Sie mussten rationiert werden, damit möglichst alle Bedürftigen ein wenig mitnehmen konnten.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte