Maria Laborge (92) ist tot Sie eröffnete die erste Pommesbude der Stadt

Freier Mitarbeiter
Als die Portion Pommes noch für 80 Pfennig über den Tresen ging: Maria Laborge eröffnete Anfang der 1960er-Jahre den ersten Imbiss in Schwerte.
Als die Portion Pommes noch für 80 Pfennig über den Tresen ging: Maria Laborge eröffnete Anfang der 1960er-Jahre den ersten Imbiss in Schwerte. © Elvira Sürig
Lesezeit

Start in einer Garage in Buer

Einmal Pommes für 50 Pfennig

Enkel Pascal wurde Spitzenkoch