Massenquartier auf dem Kornhaus-Dach: Schwerte-Ost wird Storchenstadt

Freier Mitarbeiter
Den besten Ruheplatz hat der Storch auf dem Fahnenmast, der das Uhrentürmchen des Verwaltungsgebäudes im früheren Eisenbahn-Ausbesserungswerk Schwerte-Ost krönt.
Den besten Ruheplatz hat der Storch auf dem Fahnenmast, der das Uhrentürmchen des Verwaltungsgebäudes im früheren Eisenbahn-Ausbesserungswerk Schwerte-Ost krönt. © Reinhard Schmitz
Lesezeit

Vor 14 Tagen kamen die erste Störche an

Störche fressen sich auch mit Mäusen und Engerlingen satt

Auf ein Brutpaar muss Schwerte wohl noch lange warten