Musicalkids Schwerte inszenieren "Der kleine Tag"

Kindermusical von Rolf Zuckowski

Aus der Geschichte "Der kleine Tag" hat Rolf Zuckowski ein Musical gemacht. Das brachten am Samstag Schwerter Kinder und Jugendliche auf die Bühne - in einer durch und durch stimmungsvollen Inszenierung. Die ersten Eindrücke von der Vorstellung in der St.-Christophorus-Gemeinde zeigen wir in einer Fotostrecke.

SCHWERTE

23.11.2014, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Musicalkids Schwerte inszenieren "Der kleine Tag"

Die Tänze waren gut choreografiert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Musicalkids spielen "Der kleine Tag"

Ein Tag ohne Kriege, Verbrechen und Hungersnöte? Das ist für die meisten Erwachsenen kaum vorstellbar. Den Musicalkids aber gelingt es, in "Der kleine Tag" ein bisschen Frieden auf die Erde zu bringen. Wir zeigen die ersten Eindrücke des Musicals in einer Fotostrecke.
22.11.2014
/
Die Young-Stars - die Jugendlichen - spielten vor einer Michael-Jackson-Kulisse.© Foto: Oskar Neubauer
Rund 50 Menschen wirkten an dem Musical "Der kleine Tag" mit.© Foto: Oskar Neubauer
Die Musicalkids haben die kleinen "Lichtreichkinder" gespielt - insgesamt 30 junge Schauspieler standen gemeinsam auf der Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Lange hatten die Musicalkids geprobt, um das Stück auf die Bühne zu bringen.© Foto: Oskar Neubauer
Rund 50 Menschen wirkten an dem Musical "Der kleine Tag" mit.© Foto: Oskar Neubauer
Mit Projektionen im Hintergrund ergab sich eine besondere Räumlichkeit.© Foto: Oskar Neubauer
Die musikalische Untermalung lieferte ein Background-Chor - und die Schauspieler, die zur Gitarre griffen.© Foto: Oskar Neubauer
Die Geschichte vom "kleinen Tag" brachten die Kinder auf die Bühne. Darin geht es auch um Werte wie Freundschaft, Liebe und gegenseitige Wertschätzung.© Foto: Oskar Neubauer
Große und kleine Kinder beteiligten sich an dem Stück.© Foto: Oskar Neubauer
Die Tänze waren gut choreografiert.© Foto: Oskar Neubauer
Der kleine Tag setzt sich in dem Stück für Frieden in der Welt ein.© Foto: Oskar Neubauer
Ein großer Background-Chor untermalte das Spiel auf der Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Die Kinder bescherten den Zuschauern großes Vergnügen.© Foto: Oskar Neubauer
Große und kleine Schauspieler waren an der Inszenierung beteiligt.© Foto: Oskar Neubauer
Aus der Geschichte "Der kleine Tag" hat Rolf Zuckowski ein Musical gemacht. Das brachten jetzt die Schwerter Kinder und Jugendlichen auf die Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Die Kostüme glänzten metallisch - und das Licht auf der Bühne sorgte zusätzlich für eine stimmungsvolle Atmosphäre.© Foto: Oskar Neubauer
Auch der projizierte Sonnenuntergang sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre.© Foto: Oskar Neubauer
Die Musicalkids haben die kleinen "Lichtreichkinder" gespielt.© Foto: Oskar Neubauer
Bühnenbild und Kostüme waren sehr liebevoll ausgewählt worden.© Foto: Oskar Neubauer
Die Show war bunt und stimmungsvoll - und dürfte den Zuschauern noch lange in Erinnerung bleiben.© Foto: Oskar Neubauer
Auch wenn nur wenige Kinder schon Bühnenerfahrung hatten - im Stück "Der kleine Tag" überzeugten sie alle.© Foto: Oskar Neubauer
Einige der jungen Schauspieler trugen auch Masken.© Foto: Oskar Neubauer
Nur wenige Jungen haben mitgespielt - dieser junge Mann hat einen Hund gespielt.© Foto: Oskar Neubauer
Rockig und mit lauten Gitarrenklängen haben sich die Musicalkids von der Bühne verabschiedet.© Foto: Oskar Neubauer
Choreografin Walburga Schnock-Störmer hatte das Stück mit den Kindern einstudiert. Am Ende gab es viel Lob für alle.© Foto: Oskar Neubauer
Das Bühnenbild war auch während des Auftritts der Young-Stars sehr aufwendig gestaltet.© Foto: Oskar Neubauer
Schlagworte Schwerte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Musicalkids spielen "Der kleine Tag"

Ein Tag ohne Kriege, Verbrechen und Hungersnöte? Das ist für die meisten Erwachsenen kaum vorstellbar. Den Musicalkids aber gelingt es, in "Der kleine Tag" ein bisschen Frieden auf die Erde zu bringen. Wir zeigen die ersten Eindrücke des Musicals in einer Fotostrecke.
22.11.2014
/
Die Young-Stars - die Jugendlichen - spielten vor einer Michael-Jackson-Kulisse.© Foto: Oskar Neubauer
Rund 50 Menschen wirkten an dem Musical "Der kleine Tag" mit.© Foto: Oskar Neubauer
Die Musicalkids haben die kleinen "Lichtreichkinder" gespielt - insgesamt 30 junge Schauspieler standen gemeinsam auf der Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Lange hatten die Musicalkids geprobt, um das Stück auf die Bühne zu bringen.© Foto: Oskar Neubauer
Rund 50 Menschen wirkten an dem Musical "Der kleine Tag" mit.© Foto: Oskar Neubauer
Mit Projektionen im Hintergrund ergab sich eine besondere Räumlichkeit.© Foto: Oskar Neubauer
Die musikalische Untermalung lieferte ein Background-Chor - und die Schauspieler, die zur Gitarre griffen.© Foto: Oskar Neubauer
Die Geschichte vom "kleinen Tag" brachten die Kinder auf die Bühne. Darin geht es auch um Werte wie Freundschaft, Liebe und gegenseitige Wertschätzung.© Foto: Oskar Neubauer
Große und kleine Kinder beteiligten sich an dem Stück.© Foto: Oskar Neubauer
Die Tänze waren gut choreografiert.© Foto: Oskar Neubauer
Der kleine Tag setzt sich in dem Stück für Frieden in der Welt ein.© Foto: Oskar Neubauer
Ein großer Background-Chor untermalte das Spiel auf der Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Die Kinder bescherten den Zuschauern großes Vergnügen.© Foto: Oskar Neubauer
Große und kleine Schauspieler waren an der Inszenierung beteiligt.© Foto: Oskar Neubauer
Aus der Geschichte "Der kleine Tag" hat Rolf Zuckowski ein Musical gemacht. Das brachten jetzt die Schwerter Kinder und Jugendlichen auf die Bühne.© Foto: Oskar Neubauer
Die Kostüme glänzten metallisch - und das Licht auf der Bühne sorgte zusätzlich für eine stimmungsvolle Atmosphäre.© Foto: Oskar Neubauer
Auch der projizierte Sonnenuntergang sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre.© Foto: Oskar Neubauer
Die Musicalkids haben die kleinen "Lichtreichkinder" gespielt.© Foto: Oskar Neubauer
Bühnenbild und Kostüme waren sehr liebevoll ausgewählt worden.© Foto: Oskar Neubauer
Die Show war bunt und stimmungsvoll - und dürfte den Zuschauern noch lange in Erinnerung bleiben.© Foto: Oskar Neubauer
Auch wenn nur wenige Kinder schon Bühnenerfahrung hatten - im Stück "Der kleine Tag" überzeugten sie alle.© Foto: Oskar Neubauer
Einige der jungen Schauspieler trugen auch Masken.© Foto: Oskar Neubauer
Nur wenige Jungen haben mitgespielt - dieser junge Mann hat einen Hund gespielt.© Foto: Oskar Neubauer
Rockig und mit lauten Gitarrenklängen haben sich die Musicalkids von der Bühne verabschiedet.© Foto: Oskar Neubauer
Choreografin Walburga Schnock-Störmer hatte das Stück mit den Kindern einstudiert. Am Ende gab es viel Lob für alle.© Foto: Oskar Neubauer
Das Bühnenbild war auch während des Auftritts der Young-Stars sehr aufwendig gestaltet.© Foto: Oskar Neubauer
Schlagworte Schwerte

Wer die Aufführungen am Samstag verpasst hat, hat am Sonntag um 17 Uhr noch einmal die Chance, sich das Musical am Rosenweg 75 in Holzen anzusehen. Der Eintritt beträgt 12 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Jugendliche und 8 Euro für Kinder. Alle Aufführungen sind Benefizveranstaltungen für den

, der Menschen während einer Trauerzeit begleitet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt