Neuanfang: Neue Parteispitze heilt Tradition der Grünen im Kreis Unna

Politik

Die bisherige Spitze war unvollständig – und seit der Spaltung der Grünen im Kreistag in zwei Lager durchaus auch umstritten. Jetzt wagt der Kreisverband den Neuanfang.

Kreis Unna

, 24.06.2021, 13:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Regina Ranft und Maximilian Ziel bilden das neue Sprecherteam der Grünen im Kreis Unna.

Regina Ranft und Maximilian Ziel bilden das neue Sprecherteam der Grünen im Kreis Unna. © Bündnis 90/Die Grünen

Regina Ranft aus Unna und Maximilian Ziel aus Schwerte führen den Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen an. Das geht aus einer Mitteilung der Partei hervor. Demnach erfolgte die Wahl bereits im April im Rahmen einer digitalen Mitgliederversammlung, jetzt liegt der Mitteilung zufolge mit dem Ergebnis der anschließenden Briefwahl auch die formale Bestätigung vor.

Jetzt lesen

Im alten Vorstand war Regina Ranft bereits Beisitzerin. In Unna ist sie sachkundige Bürgerin, vor allem aber als langjährige Geschäftsführerin der Lindenbrauerei bekannt. Maximilian Ziel war seit 2012 Sprecher der Grünen in Schwerte und ist seit 2014 dort Ratsmitglied.

Dr. Gerrit Heil führte Kreisverband alleine

Zuletzt stand der Vorstand des Kreisverbandes der Grünen unter der Führung von Dr. Gerrit Heil aus Bönen – seit seiner Wahl 2018 war der zweite, eigentlich durch eine Frau zu besetzende Sprecherposten neben ihm vakant. Nach der aus Sicht der Grünen sehr erfolgreichen Kommunalwahl mit deutlichem Zuwachs im Kreistag entbrannte ein Streit zwischen alten und neuen Kreistagsmitgliedern.

Jetzt lesen

Seither gibt es die zehnköpfige Fraktion „Grüne im Kreistag“ um Herbert Goldmann – und die vierköpfige Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen“ mit Timon Lütschen und Marion Küpper als gleichberechtigte Doppelspitze sowie Dr. Gerrit Heil und dessen Ehefrau Daniela Heil; außer Daniela Heil gehörten sie alle dem bisherigen Kreisvorstand der Partei an.

Nun also der personelle Neustart im Kreisverband. Volker Hendrix (Kassierer) und Katrin Jacobs (Schriftführerin) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Karen Falkenberg (stv. Kassierin) sowie Ronja Kossack, Tanja Wronski, Peter Hensel und Lukas Schütz (Beisitzer) sind dagegen allesamt neu im Vorstand.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt