Über 30 Jahre lang haben sich die Schwerterinnen und Schwerter im Haarstudio von Petra Scholz frisieren lassen: Jetzt hauchen Ebru und Volkan Senel dem Salon neues Leben ein. © Irina Höfken
Haarschnitt, Dauerwelle und Co.

Neuer Friseur in der Schwerter City: Erste Einblicke im Video

Monatelang stand der alte Salon von Petra Scholz in der Innenstadt leer: Ebru und Volkan Senel haben ihn renoviert. Die Neueröffnung steht kurz bevor: Vorher gibt es einen ersten kleinen Einblick.

Im Friseursalon an der Kuhstraße Nummer 6 in Schwerte gehen die Lichter wieder an: Ein Ehepaar aus Menden hat den alten Salon von Petra Scholz renoviert. Nach 33 Jahren zog die Friseurmeisterin an die Heidestraße – beruflich wollte sie etwas kürzer treten.

Ebru und Volkan Senel dagegen wollen mit ihrem ersten eigenen Salon durchstarten: Die Beiden können es gar nicht abwarten, am Montag (18. Oktober) die ersten Kundinnen und Kunden begrüßen zu können.

Wie sich der Laden verändert hat, wo sich der Lieblingsplatz von Friseurmeisterin Ebru befindet und worauf sich die zukünftigen Kunden beim Grand Hairdesign freuen dürfen, erfahren Sie im Video:

Über die Autorin
Volontärin
Ist am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert und lebt seitdem in ihrer Wahlheimat Bochum. Liebt das Ruhrgebiet und all seine spannenden Menschen und Geschichten.
Zur Autorenseite
Irina Höfken