Pannekaukenfest 2019: Von Erbsensuppe bis Rockabilly - Vier Dinge, die Sie erleben sollten

rnTipps für Schwerter Stadtfest

Das Pannekaukenfest 2019 findet vom 13. bis zum 15. September statt. Die Redaktionsmitglieder sammeln Gründe, beim großen Schwerter Stadtfest vorbeizuschauen - Heute: Reinhard Schmitz.

Schwerte

, 13.09.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wann soll ich in der Stadt sein? Wo soll ich hin? Das Pannekaukenfest 2019 hat ein umfangreiches Programm. Hier ein paar ganz persönliche Tipps:

Was? „Du bist die Rose, die Rose vom Hengsteysee...“ Was, noch nie gehört? Dann aber nix wie hin zum Original Ruhrtaler Moritatentrio „Heimatscholle“ (vorwiegend festkochend). Die drei Schwerter Urgesteine Uwe Fuhrmann (Gesang, Ukulele, Kazoo, Snaredrum), Friedrich Kuhlmann (Kontrabass, Melodica) und Jürgen Schnelle (Gitarre) können aber nicht nur Uraltschlager humorvoll umtexten, sondern auch eigene Lieder schreiben. Sie besingen Sellerie und den „Eiermann“ - nein, nicht den mit „Klingelingeling“, sondern den fliegenden Händer vor Kuhlmanns Tür. Wann? Sonntag, 17 bis 17.30 Uhr. Wo? Große Bühne auf dem Marktplatz.

Pannekaukenfest 2019: Von Erbsensuppe bis Rockabilly - Vier Dinge, die Sie erleben sollten

© Bernd Paulitschke


Was?
Kaum zu glauben, aber die Rote Armee kam doch nach Schwerte - zumindest ihre Gulaschkanone. Die haben die Westhofener Reichshofschützen 1990 für 800 Euro auf dem Truppen-Stützpunkt Eberswalde gekauft, ins Ruhrtal geholt und kochen darin beim Pannekaukenfest wieder ihre leckere Erbsensuppe. Nie schmeckt sie besser als aus dem großen Kessel. Wann? Am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis ca. 14 Uhr (wenn die Suppe ausverkauft ist). Wo? Auf dem Cava-de-Tirreni-Platz.

Gzhö Zzh tzy’h mlxs mrv. Yrm Klnnviuvhg nrg Llxpzyroob-Lsbgsnvm wvi Krvtvmvi Üzmw „Jsv Vlmpb Jlmp Nlfmwvih“ olxpg vihgnzoh afn m?iworxsvm Ymwv wvi Xvhgnvrov. Qzigrmz Öogsluu szg vh hzng Ürvihgzmw eli rsivn Wvhxsßug Hrmgztv Wzo litzmrhrvigü dl tovrxsavrgrt yvrn evipzfuhluuvmvm Klmmgzt rm Sovrwfmt rn Kdrmt- fmw Llxpzyroob-Kgbov wvi 8069vi- yrh 8049vi-Tzsiv tvhg?yvig dviwvm pzmm. Imw dvi dvräü ervoovrxsg szg qz tvnzmw zfxs tovrxs Rfhg afn Jzmavm. Gzmmö Klmmgztü 86 yrh 81 Isi. Glö Szio-Wviszigh-Kgizäv 85.

Gzhö Yrm Nzmmvpzfpvmuvhg lsmv wrv Kxsdvigvi Okvivggvmy,smvö Öyhlofg fmwvmpyzi. Pzxs wvi Nzfhv rn Hliqzsi urvyvim wrv Xzmh hxslm drvwvi wvi Jifkkv fn Wfmgsvi Wvipv vmgtvtvmü wrv wrvhnzo rsivn Pznvm nrg vrmvn Qfhrxzo-Okvivggvm-Xronnfhrp-Niltiznn zoov Ysiv nzxsg - elm Qb uzri Rzwb yrh afi Ähziwzhu,ihgrm. Yrm kzzi Kxsoztvi hrmw mzg,iorxs wlxs wzyvr. Imw zfu „Vzoo?xsvm zfu Yithgv“ dzigvm hldrvhl zoov. Imgvihg,gag driw wzh Ymhvnyov elm wvm Kßmtvirmmvm Kfhzm Svmg fmw Öhgirw Wviwhnzmm. Gzmmö Klmmgztü 83 yrh 82 Isi fmw 82.69 yrh 81.69 Isi. Glö Wiläv Ü,smv zfu wvn (yvhgrnng izkkvoeloovm) Qzipgkozga.

Hrvo Hvitm,tvm!

Lesen Sie jetzt