Einrichtungsleiter Jörg Becker erklärt, warum es noch keine Corona-Schnelltests im "Haus am Stadtpark" gibt. © Laura Schulz-Gahmen (Archiv)
Haus am Stadtpark

Pflegeheimchef erklärt: Dann gibt es Corona-Schnelltests für Besucher

Corona-Schnelltest für Besucher im Pflegeheim? Das wünscht sich das Gesundheitsministerium. Der Weg dahin ist aber lang und voller Verwaltungsaufwand, wie Jörg Becker vom Haus am Stadtpark erklärt.

Wenn es nach dem Gesundheitsministerium geht, sollen demnächst die Bewohner, Mitarbeiter und Besucher von Pflegeheimen mit einem Corona-Schnelltest auf das Virus getestet werden. Der Weg dahin ist allerdings lang.

Examinierte Fachkräfte werden geschult

Einige Angehörige zeigen sich uneinsichtig

Über die Autorin
Volontärin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite
Carina Strauss

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.