Polizei sicherte „Eiskreuzung“ in Schwerte – und stellte später Anzeige gegen Unbekannt

Redakteur
Die Kreuzung an der Hörder Straße ist jetzt wieder weitestgehend problemlos befahrbar. Die Eisplatten sind verschwunden.
Die Kreuzung an der Hörder Straße ist jetzt wieder weitestgehend problemlos befahrbar. Die Eisplatten sind verschwunden. © Jörg Bauerfeld
Lesezeit