Mann stellt gestohlenes Kinderfahrrad ab – Eigentümer gesucht

Eigentümer gesucht

In vielen Fällen verschwindet ein Fahrrad und wird erst einmal nicht mehr gesehen. In diesem Fall jedoch ist ein Drahtesel aufgetaucht – und gesucht wird die Besitzerin oder der Besitzer.

Schwerte

15.06.2021, 16:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das weiße Kinderfahrrad wurde von einer unbekannten Person abgestellt.

Das weiße Kinderfahrrad wurde von einer unbekannten Person abgestellt. © Kreispolizeibehörde Unna

Häufig ist es so: Ein Fahrrad wird entwendet und taucht nicht mehr auf. Anders war es am Montag, 7. Juni. An diesem Tag wurde laut einer Mitteilung der Kreispolizei Unna ein Fahrrad wieder abgestellt. Das geschah gegen 9.20 Uhr auf der Osterberger Straße 67a in Schwerte.

Jetzt lesen

Hierbei handelt es sich um ein weißes Kinderfahrrad der Marke Kalkhoff. Auffällig hier sind der fest montierte Fahrradkorb auf dem Gepäckträger sowie ein grünes Kabelschloss.

Auch zu der Person, die das Fahrrad abgestellt hat, gibt es eine Beschreibung: Der unbekannte Absteller ist vermutlich männlich und hat eine schlaksige Figur. Getragen hat er einen grauen Kapuzenpulli. Er ist circa 20 Jahre alt und trug die Kapuze über den Kopf.

Fahrrad ist vermutlich Diebesgut

Derzeit liegen weder konkrete Hinweise auf die Person vor, noch konnten Hinweise hinsichtlich der Herkunft des zurückgelassenen Fahrrades erlangt werden. Es steht laut Polizei jedoch zu vermuten, dass es sich bei dem Fahrrad um Diebesgut handelt.

Jetzt lesen

Wer vermisst das Fahrrad oder kann Angaben zum Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer (02304) 921 33 20 oder 921 0.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt