Unfall an Westenstraße: Polizei sucht Fahrerin eines beigen Daimlers

Redakteurin
Eine 62-jährige Autofahrerin hat den Daimler wohl beim Rückwärtsfahren im Wendehammer Westenstraße (Foto)/Kötterbachstraße touchiert.
Eine 62-jährige Autofahrerin hat den Daimler wohl beim Rückwärtsfahren im Wendehammer Westenstraße (Foto)/Kötterbachstraße touchiert. © Reinhard Schmitz (A)
Lesezeit

Die Polizei sucht die Fahrerin eines beigen Daimlers: Dieses Fahrzeug muss am Samstagmorgen (21.5.) gegen 10 Uhr in Schwerte von einer 62-jährigen Autofahrerin touchiert worden sein.

Die 62-jährige Fahrerin des Wagens hat den Daimler wohl beim Rückwärtsfahren im Wendehammer Westenstraße/Kötterbachstraße touchiert. Die Schwerterin stellte später an ihrem Auto Beschädigungen fest und meldete das der Polizei.

Das Kennzeichen des beigen Daimlers hatte sie sich nicht gemerkt – am Steuer soll eine Frau mit schulterlangen, blondgrauen Haaren gesessen haben. Gut möglich, dass sie kurz zuvor den Wochenmarkt besucht hatte.

Die Fahrerin des beschädigten Daimlers wird gebeten, sich bei der Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer (02304) 921-3320 zu melden.