Reichshofschüler erleben spielerisch die Physik

Mini-Phänomenta

Um Schüler für Naturwissenschaften zu begeistern, macht die Mini-Phänomenta Halt in der Reichshofschule. 14 Tage lang können sich die Schüler an 25 Experimenten ausprobieren. Nach der ersten Woche zieht Organisatorin Sandra Finster bei uns im Video ein erstes Fazit und erklärt, was die Schüler erleben können.

SCHWERTE

, 03.11.2015, 14:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Reichshofschüler erleben spielerisch die Physik

Miniphänomenta in der Reichshofschule Westhofen.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt