Ruhrtal-Gymnasium: Viel zu erleben für Viertklässler

Tag der offenen Tür

Wie läuft das am Ruhrtal-Gymnasium Schwerte mit Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Latein? Wie sieht das Experimentieren in Chemie aus? Was bietet der Kunst-Unterricht? Beim Tag der offenen Tür konnten sich Viertklässler und ihre Eltern Antworten holen.

SCHWERTE

29.01.2017, 14:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ruhrtal-Gymnasium: Viel zu erleben für Viertklässler

Im Physikraum gab es eine selbst gebaute Exklusiv-Oder- Schaltung.

Von seiner besten Seite präsentierte sich das Ruhrtal-Gymnasium am Samstag Viertklässlern und ihren Familien mit einem Tag der offenen Tür.  Die Fünft- und Sechstklässler zeigten die Viertklässlern, wie der Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Latein, Mathematik, Erdkunde und Geschichte am Gymnasium abläuft. Gemeinsam mit den Schülerlotsen konnten die Kinder dann anschließend die Schule erkunden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tag der offenen Tür 2017 im Ruhrtal-Gymnasium

Von seiner besten Seite präsentierte sich das Ruhrtal-Gymnasium Viertklässlern und ihren Familien mit einem Tag der offenen Tür 2017.
29.01.2017
/
Im Chemieraum gab es Experimente mit Geisterbrause.© Foto: Manuela Schwerte
Tag der offenen Tür im RTG, Ruhrtalegymnasium
Chemie: Schreiben mit Zaubertinte© Foto: Manuela Schwerte
Im Biologieraum im Angebot: die Herstellung von Frischkäse.© Foto: Manuela Schwerte
Im Biologieraum wurde Stärke nachgewiesen.© Foto: Manuela Schwerte
Spanisch gehört zu den Sprachen, die man am RTG lernen kann.© Foto: Manuela Schwerte
Werbung für die englische Sprache.© Foto: Manuela Schwerte
Eine Pineata mit Süßigkeiten zu zerschlagen - das ist ein spanischer Brauch, mit dem den Spanisch-Unterricht geworben wurde.© Foto: Manuela Schwerte
Im Physikraum gab es eine selbst gebaute Exklusiv-Oder- Schaltung.© Foto: Manuela Schwerte
Ebenfalls im Physikraum im Angebot: der Bau eines Elektromotors.© Foto: Manuela Schwerte
Ebenfalls im Physikraum im Angebot: der Bau eines Elektromotors.© Foto: Manuela Schwerte
Auch das ist Physik: Der heiße Draht.© Foto: Manuela Schwerte
Ebenfalls zum Physik-Angebot zählte "Mach mit! Kreiseleien".© Foto: Manuela Schwerte
Wie sieht der Laptop-Einsatz im Unterricht aus? Auch darauf gab es eine Antwort.© Foto: Manuela Schwerte
Schlagworte Schwerte

Dabei warteten noch viele besondere Mitmach-Aktionen auf alle Interessierte, wie das Experimentieren in Chemie oder ein Einblick in die Welt des Kleinen durch das Mikroskop in der Biologie.im Erdkunderaum gab es eine Globus-Lichtinstallation, auf dem „ART-Walk“ zeigte Schülerinnen und Schüler des Kunstunterrichts ihre selbst entworfenen Kostüme begleitet von einer Lichtshow.

Für die Eltern organisierten Teams aus Lehrkräften sowie Mitgliedern der Schülervertretung Führungen, bei denen nicht nur das Schulgebäude mit seinem Raumangebot und seinen Ausstattungen, sondern vor allem das pädagogische Konzept und die Profile des RTG im Vordergrund stehen. 

Jetzt lesen

 

Lesen Sie jetzt