Kurzer Winter in Schwerte: Spaziergänger auf dem Ebberg in Westhofen.
Kurzer Winter in Schwerte: Spaziergänger auf dem Ebberg in Westhofen. © Manuela Schwerte
Fotostrecke

Schnee in Schwerte: Ein Streifzug durch die winterliche Ruhrstadt

Der Zuckerguss blieb nur kurz. Bereits am Sonntagmittag taute der Schnee, der lange angekündigt war. Fotografin Manuela Schwerte nutzte jedoch die wenigen winterlichen Stunden für einen kleinen Streifzug.

Endlich ein paar weiße Flocken in Schwerte: In der Nacht zu Sonntag (17.1.) und am Sonntagvormittag hat es geschneit. Neuschnee bedeckte die Dächer von Häusern und Autos, die Wiesen und Felder der Ruhrstadt.

Schnee in Schwerte – Winterbilder aus der Stadt

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.