Erster Schnee in Schwerte Wird der Dezember winterlich bleiben?

Schnee auf der Terrasse von Leserin Dagmar Schmitt
Leserin Dagmar Schmitt hielt den ersten Schneefall des Winters in Schwerte fest. © Dagmar Schmitt
Lesezeit

Schnee im Dezember, das ist eine Seltenheit in Schwerte. Am Montag (5.12.) passierte es aber doch: Die Kälte erreichte auch die Ruhrstadt. Schneeflocken bedeckten die komplette Terrasse von Leserin Dagmar Schmitt.

Ob in Schwerte 2022 weiße Weihnachten erwartet werden können, ist indes noch ungewiss. Laut dem Deutschen Wetterdienst soll es aber die nächsten Tage weiterhin kalt bleiben. Die Temperaturen schwanken zwischen -5 und 3 Grad. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht kann Dagmar Schmitt weitere winterliche Grüße von ihrer Terrasse aus senden.

Zum Thema

Ihr habt etwas in Schwerte erlebt, habt Informationen und Bildmaterial, das die Ruhr Nachrichten noch nicht veröffentlicht hat? Oder Ihr wollt einfach mal Eure Meinung loswerden?

Schick uns deine Infos oder Kommentare ganz einfach per WhatsApp. Unser Leserreporter-Phone ist unter 0175 – 474 8945 jederzeit für Deine Nachricht erreichbar.