Wetter

Schnee ja, Probleme nein – Fällt noch mal Schnee in dieser Woche?

Weiß wie fast überall war es auch in Schwerte – aber im Gegensatz zu anderen Orten auch ruhig. Keine besonderen Vorkommnisse melden Feuerwehr und Polizei unisono. War’s das schon mit Schnee?
Am Wochenende gab es mal wieder Schnee in Schwerte. Das Archivfoto zeigt den Stadtpark im Schnee. © Kierstein

Es war wie fast überall in NRW: Auch der Sonntagmorgen (24.1.) war weiß in Schwerte. Anders als an anderen Orten aber: Es gab mit der weißen Pracht, die allerdings nicht sonderlich langlebig war, keine Probleme. Das jedenfalls teilen Polizei und Feuerwehr auf Anfrage mit: „Nix los“, hieß es am Morgen. Das änderte sich auch über den Tag nicht.

Temperaturen kreisen um den Gefrierpunkt

War‘s das schon wieder mit Schnee für Schwerte, oder kommt da diese Woche noch etwas nach? Klar ist: Die Temperaturen kreisen bis Mitte der Woche um den Gefrierpunkt, heißt auf jeden Fall: Es kann glatt werden, warnen die Meteorologen.

Und es bleibt wohl nicht trocken: Die Niederschlagswahrscheinlicht liegt zwischen 30 und 90 Prozent, sagen die Wetterexperten. Schnee oder Regen? Bei den Temperaturen wohl ein bisschen von allem.

Fahrerflucht an der Hagener Straße in Lethmathe

Unabhängig von der Witterungslage meldet die Polizeiwache Iserlohn eine Fahrerflucht auf der Hagener Straße in Lethmathe: Dort hat im Zeitraum von Freitag, 22. Januar, 16 Uhr, bis Samstag, 23. Januar, 8.15 Uhr, jemand einen geparkten Wagen angefahren. Betroffen ist ein schwarzer BMW auf einem rechts neben der Fahrbahn gelegenen Parkstreifen.