Schulen nehmen ukrainische Kinder auf: „Es ist manchmal herzzerreißend“

Redakteurin
Ein Kind aus der Ukraine drückt nach seiner Ankunft in Schwerte sein neues Kuscheltier an sich. Die Kinder werden aktuell unbürokratisch an Schulen und Kitas aufgenommen.
Ein Kind aus der Ukraine drückt nach seiner Ankunft in Schwerte sein neues Kuscheltier an sich. Die Kinder werden aktuell unbürokratisch an Schulen und Kitas aufgenommen. © Reinhard Schmitz (A)
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Schwerter Lions-Adventskalender 2022: Hier finden Sie alle Gewinnzahlen und Gewinne

Weihnachtliche Worte aus Schwerte: Nicht nur die Kerzen brennen

„Trinkwasser Tausender“: Marcel Martens (43) aus Schwerte saß 26 Stunden auf dem Fahrrad

Stolz auf Schwerter Familien: „Viele wollen etwas tun“

Schulträger hilft bei der Vernetzung

Kleiner Junge erlebt schon die zweite Flucht vor dem Krieg