An dieser Stelle der Wannebachstraße kam es am Dienstag zu einem schweren Unfall. © Heiko Mühlbauer
Frontal-Zusammenstoß

Schwerer Unfall in Schwerte: Mutter und Sohn außer Lebensgefahr

Wie kritisch ist der Gesundheitszustand von Mutter (36) und Sohn (5) nach dem schweren Verkehrsunfall in Schwerte? Erst am Montagnachmittag konnte die Polizei etwas Besseres vermelden.

Eine Woche ist der Unfall auf der Wannebachstraße zwischen Schwerte-Westhofen und Holzen nun her. Am Dienstagnachmittag, 1. September, kam ein Auto in der langgezogenen Linkskurve etwa am Regenrückhaltebecken von der eigenen Spur ab.

Polizei: LKW-Fahrer hielt Ruhezeiten ein

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.