Heike Nikolay hat vorsorglich besonders viele FFP2-Masken für ihre St.-Viktor-Apotheke bestellt.
Heike Nikolay hat vorsorglich besonders viele FFP2-Masken für ihre St.-Viktor-Apotheke bestellt. © Holger Bergmann
Coronavirus

Schwerter Apotheken bereit für möglichen Ansturm auf FFP2-Masken

In Bayern sind FFP2-Masken beim Einkaufen Pflicht. Auch in NRW ist das denkbar. Im Dezember wurden die Masken in vielen Schwerter Apotheken knapp. Wie sieht es aktuell aus? Und was muss man beim Tragen beachten?

„Filtering Face Piece“, kurz FFP, heißt der Standard für Masken. Die Zahl gibt an, wie viel Prozent der in der Luft enthaltenen Schwebstoffe abgefangen werden. Bei FFP2 sind es mindestens 94 Prozent.

Maske bietet mehr Schutz

Bezugsscheine von den Krankenkassen

Besonderes Angebot für Stammkunden

Maske nur acht bis zehn Stunden nutzen

Maske im Backofen erhitzen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.