Schwerter Jungen werben für „Platz da!“

SCHWERTE Wer am Dortmunder Boschgebäude an der B1 vorbeifährt, wird dort seit ein paar Tagen möglicherweise von bekannten Gesichtern begrüßt. Auf einem 20 mal 15 Meter großen Plakat werben dort nämlich die zwei Schwerter Niklas und Jonas Heidemann für die Aktion „Platz da!“.

von Von Patricia Carlucci

, 05.11.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schwerter Jungen werben für „Platz da!“

Fliegen für „Platz da!“ über den Fußballrasen: Norbert Dickel (M.) mit Niklas und Jonas Heidemann (re.).

Lesen Sie jetzt