So feiern die Schwerter den Deutschen Meister

Fotos vom Samstag

Schwerte ist außerhalb von Dortmund eine der größten Hochburgen für BVB-Fans. Darum guckten viele Fußballfans am Samstag zusammen an diversen Orten der Stadt zusammen das Spiel zwischen Borussia und Eintracht Frankfurt. Wir haben die Bilder - und suchen weitere Fotos.

SCHWERTE

15.05.2011, 12:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So feierte Schwerte den Deutschen Meister

Borussia Dortmund ist Deutscher Meister. Die Mannschaft gewann auch am letzten Spieltag der Saison 2010/11 gegen Eintracht Frankfurt und nahm die Schale im Signal-Iduna-Park entgegen. In der Nachbarstadt Schwerte wurde an vielen Orten mitgefeiert.
14.05.2011
/
Auf dem Alten Markt in der Dortmunder Innenstadt feierten auch BVB-Fans aus Ergste. Die Fahne, die sie schwenkten, war die größte auf dem Markt.© Foto: Schützmann
Auf dem Alten Markt in der Dortmunder Innenstadt feierten auch BVB-Fans aus Ergste. Die Fahne, die sie schwenkten, war die größte auf dem Markt.© Foto: Schützmann
Im Haseneck feierten diese Borussia-Fans aus Schwerte die Meisterschaft ihres Vereins.© Foto: Bernd Paulitschke
Am Kran auf der Baustelle des Ruhrtal-Gymnasiums weht eine schwarz-gelbe Flagge mit Schwerter Stadtwappen. In der Ruhrstadt leben viele BVB-Fans.© Foto: Bernd Paulitschke
Am Schützenhof wurde das letzte Spiel der Saison gegen EIntracht Frankfurt live übertragen. Dieses Foto entstand beim 3:1 für den BVB gegen Frankfurt.© Foto: Bernd Paulitschke
Dutzende Borussen hatten sich in schwarz-gelb gekleidet und feierten am Sportplatz des VfL Schwerte den Titel des BVB.© Foto: Bernd Paulitschke
Viele VfL-Nachwuchskicker jubelten mit der Borussia, als ihr Lieblingsverein das Spiel gegen Eintracht Frankfurt nach 0:1-Rückstand noch drehte.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte

Lesen Sie jetzt