Thomas Wollmeier vom Schwerter DRK hat eine Minirolle im neuen Tatort. Rechts steht Jörg Hartmann, der den Tatortkommissar Peter Faber spielt.
Thomas Wollmeier vom Schwerter DRK hat eine Minirolle im neuen Tatort. Rechts steht Jörg Hartmann, der den Tatortkommissar Peter Faber spielt. © Privat
Tatort-Dreh

So kam ein Schwerter Rettungswagen in den Dortmund-„Tatort“

Einmal gemeinsam mit Kommissar Faber im Dortmunder „Tatort“ mitspielen: Für einen Schwerter Rettungswagen und seinen Fahrer ging dieser Traum in Erfüllung.

Vor rund drei Wochen bekam das Schwerter Rote Kreuz einen ungewöhnlichen Anruf. Am Telefon war eine Firma, die Spezialfahrzeuge für Filmaufnahmen vermietet.

Rettungswagen für Katastrophenfall

Sechs Stunden Dreh für eine einzige Szene

Neuer Fall heißt „Gier und Angst“

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.