Bildergalerie

So sah es am Samstag in der Schwerter Fußgängerzone aus

Fast wie in früheren Zeiten sah es am Samstag in der Schwerter City aus. Gutes Wetter, geöffnete Geschäfte und der Markt lockten die Menschen an. Wir haben den Tag in Bildern festgehalten.
10.05.2020
/
Auf dem Marktplatz durften die Händler auch während des Lockdowns ihre Waren verkaufen.© Bernd Paulitschke
Viele Menschen waren am Samstag bei schönem Wetter in der Fußgängerzone unterwegs. © Bernd Paulitschke
Auch der Trödelmarkt des Louisa-Vereins auf dem Cava-Platz fand wieder statt.© Bernd Paulitschke
Die Innenstadt war voll, auf den Mundschutz hat aber niemand verzichtet.© Bernd Paulitschke
Die Innenstadt war voll, auf den Mundschutz hat aber niemand verzichtet.© Bernd Paulitschke
Sogar die Pannekaukenfrau schützt sich mit den selbstgenähten Schwerte-Masken vor dem Coronavirus.© Bernd Paulitschke
Monika Rosenthal und Maximilian Ziel von den Grünen nutzten den Samstag für ihre Kampagnen.© Bernd Paulitschke
Immer mehr Läden in der Innenstadt verkaufen selbstgenähte Masken.© Bernd Paulitschke
Immer mehr Läden in der Innenstadt verkaufen selbstgenähte Masken.© Bernd Paulitschke
Auf dem Marktplatz durften die Händler auch während des Lockdowns ihre Waren verkaufen.© Bernd Paulitschke
Auf dem Marktplatz durften die Händler auch während des Lockdowns ihre Waren verkaufen.© Bernd Paulitschke
Die St. Viktor Kirche am Markt ist ebenfalls geöffnet.© Bernd Paulitschke
Die St. Viktor Kirche am Markt ist ebenfalls geöffnet.© Bernd Paulitschke
Die St. Viktor Kirche am Markt ist ebenfalls geöffnet.© Bernd Paulitschke
Die Innenstadt war voll, auf den Mundschutz hat aber niemand verzichtet.© Bernd Paulitschke