So wappnet sich Schwerte vor dem Hochwasser

Tauwetter

Das Tauwetter wird auch in Schwerte zu Hochwasser führen - darin sind sich die Experten einig. Wie gravierend die Auswirkungen sein werden, ist aber noch nicht absehbar. Für den Notfall aber liegen schon Sandsäcke bereit.

SCHWERTE

von Von Anne Petersohn

, 05.01.2011, 15:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Experten sind sich einig, dass es das Tauwetter auch in Schwerte für Hochwasser sorgen wird.

Experten sind sich einig, dass es das Tauwetter auch in Schwerte für Hochwasser sorgen wird.

Für den Notfall liegen im Baubetriebshof bereits seit November 1500 Sandsäcke bereit. „Das ist eine ganze Menge“, erklärt Wilhelm Müller von der Feuerwehr. Ein Vorrat an leeren Säcken könne zudem kurzfristig mit Sand gefüllt werden. „Wenn es richtig losgehen sollte, sind wir gut gerüstet.“

Lesen Sie jetzt