So war das zweite Schulchorfestival in Schwerte

Viele Fotos

"Oh Happy Day" war am Sonntag nicht nur der Name eines Liedes. Vielmehr schien es das Motto des zweiten Schwerter Schulchorfestivals zu sein. Die Heideschützenhalle platzte aus allen Nähten. Wir haben das Festival mit der Kamera begleitet - und viele Bilder mitgebracht.

SCHWERTE

, 08.11.2015, 15:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
So war das zweite Schulchorfestival in Schwerte

Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.

Mit „Chor – voll cool!“ hatte der Zusammenschluss von sieben Schwerter Chören im Vorfeld geworben für eine Veranstaltung der Besonderen Art. Unter der Leitung von Jutta Matschi von der Musikschule Schwerte schlossen sich die Schulchöre aus Ergste, Villigst und der Schwerterheide, des Friedrich-Bährens-Gymnasiums, der Gesamtschule sowie die Musikschulchöre „Accelerando“ und „Ton für Ton“ zusammen und brachten ein rund 90-minütiges Programm auf die Bühne. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schulchorfestival 2015 in der Schützenhalle Heide

„Oh Happy Day“ war am Sonntag nicht nur der Name eines Liedes. Vielmehr schien es das Motto des zweiten Schwerter Schulchorfestivals zu sein. it „Chor – voll cool!“ hatte der Zusammenschluss von sieben Schwerter Chören im Vorfeld geworben für eine Veranstaltung der Besonderen Art. Unter der Leitung von Jutta Matschi von der Musikschule Schwerte schlossen sich die Schulchöre aus Ergste, Villigst und der Schwerterheide, des Friedrich-Bährens-Gymnasiums, der Gesamtschule sowie die Musikschulchöre „Accelerando“ und „Ton für Ton“ zusammen und brachten ein rund 90-minütiges Programm auf die Bühne. Wir haben die Veranstaltung mit der Kamera begleitet.
08.11.2015
/
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke vom zweiten Schwerter Schulchorfestival in der Heideschützenhalle© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schulchorfestival in der Schützenhalle auf der Heide.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

Obwohl schon die Premiere vor drei Jahren sehr erfolgreich war, übertraf die Zustimmung am Sonntag alle Erwartungen. 250 Kinder im Alter von 4 bis 22 Jahren hatten sich seit den Sommerferien vorbereitet und fieberten in der Heideschützenhalle ihrem großen Auftritt entgegen. Ein Blick in den Zuschauerraum vermochte ihnen die Aufregung nicht zu nehmen. Die Halle platzte aus allen Nähten.

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt