So war es beim Jubiläumsschützenfest in Holzen: Viele Fotos

rnSchützenfest

Zu ihrem 175-jährigen Bestehen feierten die Holzener wieder ein Schützenfest. Wir waren mit der Kamera dabei und haben Fotos von Majestäten, ihrem Gefolge und anderen Festgästen.

Holzen

, 22.09.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit 175 gibt es in Holzen einen Schützenverein. Allerdings wurde in den vergangenen zehn Jahren dort kein Schützenfest mehr gefeiert. Doch zum Jubiläum ließen die Schützen in dem seit 1975 durch die Kommunalreform getrennten Stadtteil die Tradition wieder aufleben.

Feier in der Turnhalle

Nach dem Schützenfest am vergangenen Wochenende, wurde am Samstag in der Turnhalle an der Heinrich-Pieper-Straße in Dortmund Holzen fröhlich gefeiert. Mit dabei auch der neue König Klaus Dorsch, der beim Schießen auf die größte Schützenscheibe der Welt am vergangenen Samstag die Königswürde erringen konnte. Drei Jahre regiert er jetzt die Schützen in Holzen. Wir waren mit der Kamera dabei.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So feierten die Schützen in Holzen ihr Jubiläum

Mit Gästen und Vereinsmitgliedern wurde am Samstag in der Turnhalle in Dortmund Holzen gefeiert.
22.09.2019
/
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke
175 Jahre Schützenverein Holzen Fest© Bernd Paulitschke

Gefeiert wurde ausgiebig und dabei auch die Festschrift zum Vereinsjubiläum vorgestellt. Auf 228 Seiten haben der Vereinsvorsitzende Dirk Hanné und seine Mitstreiter nicht nur um die Geschichte der Schützen und anderer Vereine in Holzen, sondern auch um die Entwicklung des mittlerweile getrennten Ortsteils beleuchtet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt