So wird das erste "Schwerter Oktoberfest"

Tickets verfügbar

Auch in Schwerte gibt es dieses Jahr ein Oktoberfest: Am Samstag, 14. Oktober, geht es ab 18 Uhr los. Die Veranstalter konnten zwei Live-Bands für die Stimmung und eine Schwerter Persönlichkeit für den Fassanstich gewinnen.

SCHWERTERHEIDE

13.10.2017, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das erste „Schwerter Oktoberfest“ findet am Samstag, 14. Oktober, in der Schützenhalle, Heidestraße 55, statt. Dabei werden den Gästen unter anderem typisch bayerische Spezialitäten und das bekannte Allgäuer Büble-Oktoberfestbier angeboten.

„Wir freuen uns, dass wir für den offiziellen Fassanstich Bürgermeister Heinrich Böckelühr gewinnen konnten. Neben der Oktoberfest-Band ,Die Mühlbachtaler Musikanten‘ werden zusätzlich mit Sängerin Dani und Stimmungssänger Heli noch zwei weitere Live-Künstler auf unserer Bühne stehen“, erklärt Programmorganisator Frank Neuenfels. Abgerundet wird das musikalische Programm mit DJ Chris.

Keine Kleiderordnung

„Es besteht selbstverständlich kein Lederhosen- oder Trachtenzwang für die Gäste. Bei uns sind alle herzlich willkommen. Wir würden uns aber dennoch sehr freuen, wenn die Gäste das Oktoberfest auch im typischen Wiesn-Outfit in der Schützenhalle feiern würden“, so Neuenfels.

Hier gibt es die Tickets
Der Einlass ist ab 18 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Vorverkauf ist gestartet. Sitzplätze können ab sofort unter Tel. 02304/9117272 reserviert werden.
Die Tickets sind an der Abendkasse zum Preis von 11 Euro und zum Vorverkaufspreis von 8,50 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bäckerei Aßhoff, Lichtendorfer Straße 30 oder Schützenstraße 34a, sowie Access Tankstelle, Schützenstraße 18.

Lesen Sie jetzt