So wird die Schwerter "Noisy Night" 2016

Rock- und Blueskonzert im Advent

Einmal im Jahr drehen Schwertes Rock-Veteranen noch einmal die Verstärker auf. Und zwar immer kurz vor Weihnachten, bei der "Noisy Night". Was hinter dieser Tradition steht, wer dieses Jahr spielt und wo sie Karten bekommen können, erfahren Sie hier.

SCHWERTE

, 04.12.2016, 19:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die traditionelle Weihnachtsparty der Schwerter Rock- und Bluesszene, die „Noisy Night“, findet in diesem Jahr am Samstag, 17. Dezember, in der VfL Schwerte Gaststätte am Schützenhof statt. Das Organisationsteam hat letzte Feinheiten bereits geplant. Das Familientreffen der Schwerter Rock- und Bluesfans beginnt um 19 Uhr, das Musikprogramm startet um 19.30 Uhr.

Es sind wieder sechs Bands aus Schwerte, beziehungsweise mit Schwerter Beteiligung am Start. Im einzelnen werden folgende Formationen den Schützenhof rocken: Sam Spade & The Bangers, Champagne & Reefer Blues Band, The Good Old Blues Boys, Not Bad, Basementnine, Kräuterfunk & Bassdrum.

Tickets
Karten gibt es im Vorverkauf bei Musik Grünebaum und in der Gaststätte des VfL Schwerte. Eine Kartenvorbestellung ist per  () möglich. Mehr Informationen finden Sie auf der .

Die Wurzeln dieses traditionellen Rockfestivals liegen eigentlich im Sommer. „Wir haben 1987 das erste Veteranentreffen abgehalten“, erinnert sich Wom, alias Thomas Wendt. Der Gitarrist der Bluesband Champagne & Reefer ist seit Beginn dabei. Das Veteranentreffen fand im Januar im "Reiche des Wassers" statt. Auch die zweite Auflage, die immerhin acht Jahre auf sich warten ließ, hatte mit der Weihnachtszeit nichts am Hut. Gerockt wurde im September im Saal des Westfälischen Hofs an der Bahnhofstraße, dort wo heute das Theater am Fluss residiert.

Ab 1996 fand das Festival jährlich kurz vor Weihnachten statt. „Das hatte den Vorteil, dass über die Feiertage viele nach Schwerte zu Besuch kamen, die längst außerhalb leben“, erzählt Wom.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das war die Schwerter Noisy Night 2015

Basementnine, Champagne & Reefer Blues Band, Soil, Good old blues boys und Not bad traten bei der Schwerter Noisy Nigth 2015 im Reiche des Wassers auf. Hier gibt es viele Fotos von dem Konzert-Abend.
19.12.2015
/
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW© Foto: Bernd Paulitschke
The good old Blues Boys bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
The good old Blues Boys bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
The good old Blues Boys bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke von der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
The good old Blues Boys bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
The good old Blues Boys bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
SOIL bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Eindrücke von der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Auch die "Champagne & Reefer Blues Band" war bei der Noisy Night im RDW dabei.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Champagne & Reefer Blues Band bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Basementnine bei der Noisy Night im RDW.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

Dreimal hatte man sogar die Rohrmeisterei gefüllt, mit den Klängen der Bands, die überwiegend in den 70er-Jahren gegründet wurden.

Veranstaltet wird das Konzert von einem Komitee, das auch immer darauf achtet, dass neben den Altrockern eine oder zwei junge Bands eine Chance bekommen. In diesem Jahr sind das Kräuterfunk & Bassdrum.

Mitmachen
Pflegen Sie auch einen besonderen Weihnachtsbrauch? Dann melden Sie sich in der Redaktion unter Tel. 910240 oder per E-Mail:

Lesen Sie jetzt