St. Antonius feiert Jubiläum mit großem Programm

75 Jahre

Sie ist die zweitälteste katholische Kirche in Schwerte, am 23. Februar wird die St.-Antoniuskirche 75 Jahre alt - das wird Geisecke ein Jahr lang feiern. Das Jahres-Fest-Programm stellt die Gemeinde am Dienstag vor.

SCHWERTE

von Von Holger Bergmann

, 08.02.2011, 15:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freuen sich auf das Jubiläumsjahr: Harald Tomio (Gemeindeförderwerk), Pfarrer Peter Iwan, Gemeindereferentin Elbeth Bihler und Pfarrbezirksrat Herbert Schmitt.

Freuen sich auf das Jubiläumsjahr: Harald Tomio (Gemeindeförderwerk), Pfarrer Peter Iwan, Gemeindereferentin Elbeth Bihler und Pfarrbezirksrat Herbert Schmitt.

Die kleine Gruppe entwickelte das Selbstbewusstsein, eine eigene Kirche zu fordern. In den 20er Jahren begannen die Planungen und das Spendensammeln. 1936 war es soweit: Geisecke bekam seine erste katholische Kirche, Schwerte damit seine zweite nach St. Marien. Zum Jubiläum steht die Kirche („Ein architektonisches Schmuckstück“, meint Pfarrer Iwan) nach der Renovierung 2005 noch immer frisch rausgeputzt da.

  • Die Kirche wurde zwar an einem 23. Februar geweiht, die Feierlichkeiten beginnen in Geisecke aber erst am Sonntag, 13. März – und zwar gleich mit dem Höhepunkt, einem „Festhochamt zur Kirchweihe“. Eingeladen sind sämtliche Geistliche, die jemals in Geisecke tätig waren.
  • Weiter geht es am Freitag, 1. April, um 19.30 Uhr. Zum mittlerweile vierten Mal gibt der Warschauer Organist Michal Markuszewski ein Gastspiel in Geisecke.
  • Stefanie Schulte-Hoffmann und Guy Bitan spielen am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr ein Konzert für Gitarre und Akkordeon.
  • Für das Gemeindefest der St.-Antonius-Gemeinde am am Wochenende des 18. und 19. Juni sollen einige Überraschungen geplant werden.
  • Hanna und Michael Störmer bereiten für Sonntag, 2. Oktober, ein Konzert für Querflöte und Orgel vor.
  • Die Gruppe „Domton“ beendet den Reigen der Festveranstaltungen der musikalischen Erzählung der Geschichte von Abraham und Sarah am Sonntag, 13. November.
Lesen Sie jetzt