Kriminalität in Schwerte

Täter durchwühlen Räume: Einbruch in Einfamilienhaus in Schwerte

Fast alle Räume waren durchwühlt. Was für ein Schock muss es für die Bewohner gewesen sein, als sie in ihr Einfamilienhaus zurückkehrten.
Die Einbrecher hebelten die Balkontür auf (Symbolbild). © picture alliance / dpa-tmn

Die Tage werden kürzer und machen es Einbrechern wieder leichter, in der Dunkelheit ihren kriminellen Neigungen nachzugehen.

Ob Unbekannte bei der jüngsten Tat am Westhellweg den Schutz der Nacht ausnutzten, ist allerdings nicht bekannt. Die Polizei weiß bislang nur, dass sich der Einbruch in der Zeitspanne zwischen Samstagmorgen (14.8.) und Montagnachmittag (16.8.) ereignet hat.

Beute waren Schmuck und Bargeld

Wie Vera Howanietz aus der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Unna weiter berichtet, hebelten die Täter eine Balkontür auf, um in das Einfamilienhaus am Westhellweg einzudringen.

Anschließend hätten sie in dem Wohngebäude nahezu alle Räume durchsucht. Als Beute hätten es die Täter dabei auf Schmuck und Bargeld abgesehen.

Bei den weiteren Ermittlungen hoffen die Fahnder auch auf die Mithilfe der Bevölkerung. Sie fragen: „Wer hat Verdächtiges bemerkt?“ Hinweise werden erbeten an die Polizeiwache in Schwerte unter Tel. (02304) 921-3320 oder (02304) 921-0.