Teilnehmer von Talentcontest "STAR" stehen fest

Schwerter Talente AufRuf

Die acht Teilnehmer von "Schwerter Talente AufRuf" stehen fest. Die Verantwortlichen hatten es bei der Auswahl schwer, haben sich aber entschlossen, vor allem auf junge Talente zu setzen. In einer Fotostrecke können Sie sich hier einen ersten Eindruck der Talente machen.

Schwerte

von Jörg Przystow

, 13.08.2014, 15:36 Uhr / Lesedauer: 2 min
Teilnehmer von Talentcontest "STAR" stehen fest

Das Moderationsteam freut sich schon: Jörg Przystow (l.) und BjörnThiele (r.)

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das sind die acht Anwärter beim STAR in Schwerte

Die Teilnehmer beim Schwerter Talente AufRuf, kurz "STAR" haben sich entschieden. Acht junge Talente treten am 13. September auf dem Schwerter Marktplatz auf und werden versuchen, Publikum und Jury zu überzeugen.
13.08.2014
/
14 Jahre alt, aus Dortmund© Foto: Veranstalter
13 Jahre alt, aus Dortmund© Foto: Veranstalter
Das Akustik Trio besteht aus: Sandra, Michaela und Lars (32-40 Jahre alt) aus Herne© Foto: Veranstalter
15 Jahre alt, aus Schwerte© Foto: Veranstalter
15 Jahre alt, aus Herne© Foto: Veranstalter
23 Jahre alt, aus Herne© Foto: Veranstalter
14 Jahre alt, aus Werne© Foto: Veranstalter
54 Jahre alt, aus Gelsenkirchen© Foto: Veranstalter
Das Moderationsteam freut sich schon: Jörg Przystow (l.) und BjörnThiele (r.)© Foto: Veranstalter
Schlagworte Schwerte

"Wir haben uns entschieden in diesem Jahr mehr junge Talente auf die Bühne zu holen, um durch den Auftritt beim Fest selbst, dem sich anschließenden Preis sowie der Möglichkeit daraus in der Folge etwas zu entwickeln, musikalisches Können zu fördern", meinen Björn Thiele und Jörg Przystow, die zusammen das gesamte Fest moderieren werden. Am 13. September 2014 (ein Samstag) werden sich ab 13 Uhr die Talente der Jury und natürlich dem Publikum auf dem Schwerter Marktplatz präsentieren.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das sind die acht Anwärter beim STAR in Schwerte

Die Teilnehmer beim Schwerter Talente AufRuf, kurz "STAR" haben sich entschieden. Acht junge Talente treten am 13. September auf dem Schwerter Marktplatz auf und werden versuchen, Publikum und Jury zu überzeugen.
13.08.2014
/
14 Jahre alt, aus Dortmund© Foto: Veranstalter
13 Jahre alt, aus Dortmund© Foto: Veranstalter
Das Akustik Trio besteht aus: Sandra, Michaela und Lars (32-40 Jahre alt) aus Herne© Foto: Veranstalter
15 Jahre alt, aus Schwerte© Foto: Veranstalter
15 Jahre alt, aus Herne© Foto: Veranstalter
23 Jahre alt, aus Herne© Foto: Veranstalter
14 Jahre alt, aus Werne© Foto: Veranstalter
54 Jahre alt, aus Gelsenkirchen© Foto: Veranstalter
Das Moderationsteam freut sich schon: Jörg Przystow (l.) und BjörnThiele (r.)© Foto: Veranstalter
Schlagworte Schwerte

"Ja, wir haben eigentlich mehr Bewerbungen aus Schwerte selbst erwartet", verrät Jörg Przystow, der mit allen Verantwortlichen in der Stadt, an den Schulen und überall dort, wo sich musiktreibende Menschen treffen, Kontakt aufgenommen hatte. Ein Musiklehrer habe ihm gesagt, dass viele Schüler aufgrund der mittlerweile entstandenen Größe des Wettbewerbs eine Teilnahme eher scheuten. Der Wettbewerb ist nun über die Grenzen Schwertes bekannt und so erreichte die Veranstalter sogar eine Bewerbung aus Hamburg.

So geht es weiter Die acht nominierten Talente stellen in zwei Durchgängen jeweils einen Song der Jury vor (Heike Meering, Stefan Bauer, Michael Grimm, Daniel Neustadt, Marc Fröhling und der neue Antenne Unna-Chef). Die musikalische Ausrichtung ist dabei abwechslungsreich: Schlager, Rock, Pop, Charts sowie instrumentale Töne sind mit im Programm.

Danach zieht die Jury sich zur Beratung zurück und im Anschluss wird die Reihenfolge der Platzierung nach Gesamtpunktwertung von den Moderatoren präsentiert. Jeder Teilnehmer bekommt noch auf der Bühne einen hochwertigen Preis, so dass jeder für den Mut aufzutreten, belohnt wird. Der Sieger verpflichtet sich am Sonntag nochmals aufzutreten: Im langen Vorprogramm bis zum Auftritt der Schwerter Operettenbühne. Im Anschluss an den Talentwettbewerb geht es direkt mit dem Bühnenprogramm des Pannekaukenfestes bei freiem Eintritt weiter. 

Die Firmen Getränke Risse, Zweiradcenter Markgraf, Quecke Reisen, GWG Schwerte, Radeberger Gruppe, Volvo Pütter, Video Schmidt sowie die Schwerter Ruhr Nachrichten, unterstützen dabei tatkräftig die komplett im Ehrenamt organisierte Veranstaltung.  

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt